Oberhof in Thüringen

Blick über den Ferienort

Als staatlich anerkannter Luftkurort ist Oberhof über das ganze Jahr hinweg ein Ort der Erholung. Besonders die Ruhe, die saubere Luft und die weite Landschaft lockten schon im 19. Jahrhundert Feriengäste an. Seitdem hat sich der Ort auf dem Kamm des Thüringer Waldes, auch dank des Wintersports, zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland entwickelt.

Bekannt ist Oberhof sicherlich auch für den Rennsteig, den ältesten Langwanderweg Deutschlands, der sich aber heutzutage auch auf andere Arten entdecken lässt. Der Rennsteiggarten bei Oberhof ist dabei eine besondere Sehenswürdigkeit. Auch die Nähe zum Beerberg, der nur wenige Kilometer von Oberhof entfernt liegt und mit 982 m den höchsten Punkt des Thüringer Waldes bildet, macht Oberhof zu einem attraktiven Urlaubsort.

Oberhofer Sehenswürdigkeiten

Schild vom Rennsteig
Den berühmten Rennsteig erwandern

Rennsteig

Erkunden Sie den berühmtesten Wanderweg Deutschlands, den Rennsteig! Die wunderschöne Region mit ihren vielen Sagen und Mythen lockt jährlich tausende Rennsteigwanderer an.

Genießen Sie die unberührte Natur der rund 170 Kilometer langen Strecke von der Werra in Hörschel bis zur Saale in Blankenstein. Oberhof gilt, mit dem Rennsteiggarten als Sehenswürdigkeit der besonderen Art, als dessen Hauptstadt und beliebtes Etappenziel.

Sportstätten Oberhof

Weltmeisterschaften, Weltcups, internationale und nationale Wettkämpfe sowie die zahlreichen Erfolge der Wintersportler haben Oberhofs Ruf als Wintersportzentrum geprägt. Sport- und Urlaubsfreude gehören in den Sommer- und Wintermonaten in Oberhof fest zusammen.

Zu den größten Attraktionen in Oberhof gehört sicherlich der jährlich stattfindende Biathlon Weltcup in der DKB Ski-Arena. Die DKB-Skisport-Halle direkt daneben ermöglicht Skilangläufern ganzjährig ihrem Sport nachzugehen und höchste Geschwindigkeit erleben Sie auf der Rennschlitten- und Bobbahn. Erleben ist hier wörtlich gemeint, denn Feriengäste können beim „Ice Rafting“ tatsächlich in die Haut der Topsportler schlüpfen und die unglaubliche Geschwindigkeit selbst erfahren. Als echter Biathlet fühlt man sich dagegen beim Biathlonschießen in der Dreifelderhalle. Weitere Sportangebote umfassen Bowling, Tennis, Squash, Badminton oder Klettern an der 9 Meter hohen Kletterwand.

Freunde des alpinen Skisports kommen ebenfalls nicht zu kurz. Der Skihang Fallbachlift bietet auf 1000 m Länge Pistenspaß und ist zudem mit Schneekanonen und Flutlichtanlage ausgestattet, die sogar einen Abendskilauf ermöglichen. Der Sessellift führt dabei über die Rennschlitten- und Bobbahn, sodass man selbst von dort ein interessantes Panorama hat. Weiteres zum Alpin Ski finden Sie hier.

Oberhof verfügt zudem über zwei große Schanzenanlagen, eine im Kanzlersgrund, die Zweite am Wadeberg. Am Wadeberg sind derzeit 4 Schanzen in Betrieb, die Jugendschanze, zwei Schülerschanzen sowie die Kinderschanze.

Sportstätten in Oberhof
Schanzen / Abfahrten Oberhof
Die Schanzen in Oberhof
Der Rennsteiggarten von oben
Panorama im Rennsteiggarten

Rennsteiggarten

Erleben Sie die idyllische Natur des größten und artenreichsten Alpingartens Deutschlands im Rennsteiggarten. In diesem botanischen Garten erwarten Sie über 4000 verschiedene Pflanzenarten aus den Gebirgen von Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Neuseeland und den arktischen Regionen. Ganz besonders beliebt sind die blühenden Felslandschaften.

Während Sie die zahlreichen Farbtupfer ab Ende April bewundern, können sich Ihre Kinder auf entlang des Hauptweges nach Herzenslust austoben, und dabei noch etwas lernen! Mehrere Spielelemente, die auf unterschiedliche Themen ausgerichtet sind, vermitteln Wissen mit Hilfe einer großen Portion Spaß.

Nach einem ausgiebigen Spaziergang auf dem ca. 7 km langen Hauptweg lädt das Café "Enzian" zu einer Erfrischung, Kaffee und Kuchen oder auch einem kleinen Imbiss ein.

Das Denkmal von Herzog Ernst

Weitere sehenswerte Ausflugsziele

Die Felsenspitze "Gebrannter Stein" gilt als weiteres beliebtes Ausflugsziel, denn von dem leicht ersteigbaren Felsen genießt man einen herrlichen Blick über den Thüringer Wald. Der Fels, zu dem zahlreiche Wanderwege führen, ist in kürzester Zeit von unserer Unterkunft zu erreichen.

Besichtigen Sie auch das Denkmal von Herzog Ernst II - aufwendig und schön gestaltet, gibt es hier zahlreiche Details zu entdecken.

Rund um Oberhof laden Schlösser, Burgen und Museen zu vielfältigen Ausflügen ein.